Abteilung Pharmakogenetik

Abteilungsleitung:
Dipl.-Biol. Birgit Busse

Stellvertretende Abteilungsleitung:
Dr. med. Hanns-Georg Klein

Kontakt:
Lochhamer Str. 29
82152 Martinsried
Tel.: +49 (0) 89 89 55 78-0
pharmakogenetik@medizinische-genetik.de

Hinweise zur Kostenübernahme

Pharmakogenetische Untersuchungen sind derzeit keine Regelleistung der gesetzlichen Kassen und daher selbst zu tragen (Individuelle Gesundheitsleistung, IGeL). Bei medizinischer Indikation besteht die Möglichkeit beim Versicherer eine Kostenübernahme zu beantragen. Eine Ausnahme ist die genetische Bestimmung des CYP2D6-Metabolisierungstyps bei Morbus Gaucher und die Bestimmung des CYP2C9-Metabolisierungstyps bei Siponimod-Therapie. Diese gehören zur Regelversorgung der gesetzlichen Kassen (Anforderung mittels Ü-Schein Muster 10).